Sie haben nach der Bankleitzahl 23090142 gesucht und wir haben für Sie die Bank Volksbank Lübeck in Lübeck gefunden.


Bankleitzahl Kurzbezeichnung Bezeichnung PLZ Ort BIC
23090142 Volksbank Lübeck Volksbank Lübeck 23552 Lübeck GENODEF1HLU
23090142 Volksbank Lübeck Volksbank Lübeck 23611 Bad Schwartau
23090142 Volksbank Lübeck Volksbank Lübeck 23617 Stockelsdorf
23090142 Volksbank Lübeck Volksbank Lübeck (Gf P2) 23505 Lübeck

Bankleitzahl-finden.de Magazin

Der Handel mit CFDs wird explodieren

In Deutschland gibt es 100.000 CFD-Trader. Seit Jahren bleibt die Zahl der Händler auf diesem hohen Niveau. Ab 2016 wird...

Warum die Finanzmarkttransaktionssteuer ein Fehler war

Elf Länder möchten Transaktionen an der Börse besteuern und somit die Spekulation eindämmen. Was nach Gerechtigkeit klingt, entpuppt sich schnell...

Wird Apple Pay die klassische Kreditkarte verdrängen?

Jeder dritte Deutsche besitzt eine Kreditkarte (Informationen zu Kreditkartenlimits gibt es auf: www.lottoland.com/magazin/welche-kreditkarte-nehme-ich-nun.html). Kein Wunder, schließlich lassen sich im Internet...

Sponsored Post: Nebenjob Dozent: Leidenschaft vermitteln an der DHBW

Neue DHBW Kampagne wirbt um potenzielle Dozenten Mit einer neuen Kampagne wirbt die Duale Hochschule Baden-Württemberg, kurz DHBW, als womöglich...

IBAN im Internet berechnen und prüfen

Wenn bei Dingen, die einem vertraut sind, Veränderungen anstehen, führt das bei Verbrauchern nicht selten zu Verunsicherung. Ein typisches Beispiel...

News von Boerse-Online.de

Studie: Kunden kaufen erstmals weniger Smartphones in Deutschland

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Nach jahrelangem Wachstumskurs sind 2016 in Deutschland erstmals weniger Smartphones verkauft worden als im Vorjahr. Nach Branchenzahlen vom Freitag haben Händler im vergangenen Jahr mit rund 23,2 Millionen Geräten etwa zwei Millionen Smartphones weniger als 2015 verkauft. Trotz leicht gestiegenem Durchschnittspreis...

Bundesregierung schließt bilaterales Handelsabkommen mit USA aus

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung schließt ein bilaterales Handelabkommen zwischen Deutschland und den USA aus. Dies stellte der Sprecher des Auswärtigen Amtes, Martin Schäfer, am Freitag in Berlin klar. Europa sei sehr gut damit gefahren, als Binnenmarkt und großer Block gemeinsam und einheitlich aufzutreten. "Die neue politische...

ROUNDUP: Volkswagen vor Reform des Vergütungssystems für Top-Manager

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Autokonzern Volkswagen (Volkswagen vz) steht nach massiver Kritik an den hohen Gehältern seiner Top-Manager vor einer Reform des Vergütungssystems. Der Aufsichtsrat kommt dazu am Freitag zu Beratungen zusammen. Demnach soll künftig der Chef des VW (Volkswagen vz)-Vorstands höchstens zehn Millionen Euro Gehalt pro Jahr...

GNW-News: TGS und Schlumberger geben neues M-WAZ-Multiclient-Reimaging-Programm im zentralen Golf von Mexiko bekannt

TGS und Schlumberger geben neues M-WAZ-Multiclient-Reimaging-Programm im zentralen Golf von Mexiko bekanntASKER, Norwegen, 24. Februar 2017 (GLOBE NEWSWIRE) -- TGS-NOPEC GeophysicalCompany (TGS) und Schlumberger gaben heute ein neues M-WAZ-Multiclient-Reimaging-Programm im sehr aussichtsreichen Golf von Mexiko bekannt. Dieendgültigen Ergebnisse...

Zuversicht der Exportwirtschaft wächst

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die deutsche Exportindustrie ist so optimistisch wie seit drei Jahren nicht mehr. Einer Umfrage des Ifo-Instituts unter 2700 Unternehmen zufolge legte der Index für die Exporterwartungen in den nächsten drei Monaten im Februar um 2,5 auf 14,6 Punkte zu. Die Zahlen "lassen auf ein deutliches Plus bei den Ausfuhren im ersten...

DGAP-Adhoc: Widerruf der Einbeziehung der Aktien der AG für Historische Wertpapiere in den Handel an der Börse München

Widerruf der Einbeziehung der Aktien der AG für Historische Wertpapiere in den Handel an der Börse MünchenDGAP-Ad-hoc: Aktien-Gesellschaft für Historische Wertpapiere /Schlagwort(e): DelistingWiderruf der Einbeziehung der Aktien der AG für Historische Wertpapiere inden Handel an der Börse München24.02.2017 / 12:22 CET/CESTVeröffentlichung einer...

Metro will mit neuem Ansatz Markt in Myanmar aufrollen

Düsseldorf (Reuters) - Der Handelskonzern Metro stößt nach langer Pause mit seinem Großmarktgeschäft wieder in ein neues Land vor. Metro expandiere wie angekündigt nach Myanmar, teilte der Konzern am Freitag in Düsseldorf mit. Metro-Chef Olaf Koch geht dabei aber einen neuen Weg: Metro hat sich einen Partner aus der Region gesucht und will das...

ROUNDUP: Rhön-Klinikum verschiebt Prognose - Aktie im Keller

BAD NEUSTADT AN DER SAALE (dpa-AFX) - Der Krankenhausbetreiber RHÖN-KLINIKUM rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit geringeren Einnahmen und wagt daher zunächst keine konkrete Ergebnisprognose. Der Gesetzgeber plane verminderte Vergütungen für kardiologische und bestimmte orthopädische Leistungen, teilte der Konzern aus dem unterfränkischen...

DGAP-Stimmrechte: Drillisch AG

Drillisch AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten VerbreitungDGAP Stimmrechtsmitteilung: Drillisch AGDrillisch AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel dereuropaweiten Verbreitung24.02.2017 / 12:19Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - einService der EQS Group AG.

Trotz aller Risiken: Deutsche Aktien gewinnen fundamentale Stärke

Neben der anhaltenden Liquiditätshausse sprechen zunehmend auch die fundamentalen Argumente für Aktien. Tatsächlich hellt sich die konjunkturelle und unternehmensspezifische Stimmung auf. Die von den Wahlen in den Niederlanden und Frankreich ausgehenden politischen Risiken treten dabei zunehmend in den Hintergrund, auch wenn bis zu einem...