Joint Venture

Der Begriff selbst stammt aus dem Englischen. Einfach übersetzt könnte man den Begriff „Gemeinschaftsunternehmung“ nutzen. Dabei wird meistens von 2 oder mehreren Unternehmen ein so genanntes Gemeinschaftsunternehmen gegründet.

Alle bringen dann Kapital, Personal und Technologie zur gemeinsamen Nutzung ein. Sinn und Zweck eines Joint Ventures soll oft das Erreichen eines gemeinsamen Zieles sein und vor allem gegenüber der Konkurrenz Vorteile zu erzielen.