Put

Hiermit wird im Handel eine Verkaufsoption gekennzeichnet. Der Inhaber erhält damit das verbriefte Recht eine Aktie, zu einem bestimmten Preis in der Zukunft verkaufen zu können. Der Preis ist dabei festgesetzt. Es steht dem Inhaber jedoch frei, dieses Recht anzuwenden.

In der Regel muss der Anleger dafür eine Optionsprämie erbringen. Das Gegenteil vom Put ist der Call, die so genannte Kaufoption.