Streubesitz

Auch als Free Float bezeichnet. Grundsätzlich versteht man unter Streubesitz all die Aktien, die sich nicht im Besitz des Unternehmens befinden. Also die Anteile, die sich bei Aktionären, Kapitalgebern und sonstigen Anlegern befinden.

Zugleich ist der Umfang des Streubesitzes oft ein Maß für die Volatilität der Aktie.